Willkommen auf unserer Homepage
Jahreswechsel 2017/18 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Hauser Karl   
Samstag, den 16. Dezember 2017 um 21:08 Uhr

Jahresabschluss - Feier und  Ehrung der Jubilare/innen

Am 30. November 2017 haben wir uns zu einer gemütlichen Feier in unserer Hochfilzerhütte getroffen. Eingeladen waren alle aktiven Mitglieder sowie Unterstützer, die uns mit ihrer Gerätschaft immer wieder helfend zur Seite stehen. Im Rahmen dieser Veranstaltung erfolgte auch die Ehrung der diesjährigen Jubilare/innen.
Es hat uns sehr gefreut, dass unser Bürgermeister David Gerhard teilnehmen konnte!

 

Heuer wurden wieder ca. 1000 Arbeitsstunden geleistet und zwar in den Bereichen:

Schiwiese und Hochfilzerhütte 
Wanderwege (neue Beschilderung) und Langlaufloipe
Alpine Kletteranlage

Allen herzlichen Dank für ihre freiwillig und unentgeltlich geleisteten Arbeitsstunden!

 

Ehrung der heurigen Jubilare/innen für ihre langjährige Vereins-Mitgliedschaft:

40 Jahre:

Dr. Eva Schreiber

50 Jahre:

Engel Maria
Renate Hollweger
Dr. Kurt Scheucher

60 Jahre:

Einramhof Franz
Karpf Anton
Korn Josef
Poschalko Josef
Thima Herbert

70 Jahre !!

Wagner Karl

Vielen Dank für eure langjährige Vereinstreue!


Unsere nächsten Termine:

24. Dezember: Hochfilzerhütte geöffnet von 10 bis 15 Uhr unter dem Motto "Warten bis das Christkind kommt"
31. Dezember:
Hochfilzerhütte mit normalem Hüttenbetrieb ab 10 Uhr

 

Die Vereinsleitung wünscht unseren Mitgliedern, Freunden und Gästen eine schöne Weihnachtszeit und ein gutes neues Jahr "2018"

 

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 16. Dezember 2017 um 22:05 Uhr
 
VIA - Carnuntum PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Hauser Karl   
Mittwoch, den 11. Oktober 2017 um 21:43 Uhr

 

Top - Rundwanderwege Römerland Carnuntum

Die bereits in unserem Beitrag " Neue Wanderwegeprojekte" angekündigten und beschriebenen Rundwanderwege wurden vor Kurzem fertiggestellt.

Die Top - Rundwanderwege Römerland Carnuntum mit dem Titel "VIA.CARNUNTUM" (Logo VC auf allen Wegschildern!) bestehen aus Rundwanderwegen in fünf Regionen:

VIA.SILENTIUM: Region Mannersdorf/Hof
VIA.VINUM: Region Arbesthal/Göttlesbrunn, Höflein, Stixneusiedl
VIA.MONTE: Region Hainburg/Braunsberg
VIA.CELLA VINARIA: Region Prellenkirchen/Edelstal
VIA.VISTA: Region Berg/Königswarte

Die gemütlichen Touren für die ganze Familie bieten überraschende Ausblicke, interessante Einblicke und einzigartige Naturerlebnisse. Nehmen Sie sich Zeit und lauschen Sie mit Ihrem Smartphone interessanten und vielfältigen Geschichten an den Multimedia-Guide-Stationen und werden Sie zum Kenner der Region "Römerland Carnuntum".

An den Startpunkten aller Rundwanderwege finden Sie Parkmöglichkeiten sowie große Überblickstafeln mit allen wichtigen Informationen zu den Top-Rundwanderwegen im Römerland Carnuntum und im Detail zur jeweiligen Tour.
Allgemeine Infos zur Anreise, Streckenlänge und Schwierigkeitsgrad finden Sie in den Tourenbeschreibungen - erhältlich in unserer Hochfilzerhütte sowie im Stadtamt Mannersdorf!
In den Höhenprofilen sind auch die Multimedia-Guide-Stationen und Highlights an der Strecke angegeben.

Detailinfos zu den Rundwanderwegen VIA.SILENTIUM:

Maria Theresia Rundwanderweg:
Die Streckenführung entspricht beinahe zur Gänze unserem "Kleinen Rundwanderweg", deshalb ersetzt dieser neu beschilderte Weg in Zukunft den "Kleinen RWWeg". 
Startpunkt ist der Parkplatz Naturpark/Arbachmühle, die Tour führt zum Kloster St. Anna in der Wüste  - Audio-Guide-Station (AGS) - zum Scheiterberg/Schiwiese (AGS) und weiter über den Süd/Ost-Rand von Mannersdorf zur nächsten AGS mit Infos zu Römer und Maria Theresia in Mdf. am oberen Ende der Steinbruchstrasse. Weiter geht`s vorbei am Baxa Kalkofen/ Alpine Kletteranlage  zurück zum Ausgangspunkt Parkplatz Naturpark. 
Streckenlänge: 9 km
Dauer: 2,75h

Kaiser Franz Josef Rundwanderweg:
Startpunkte sind das Kloster St. Anna (AGS) oder der Parkplatz Kaisereiche an der B 15 zwischen Hof und Donnerskirchen. Die Tour führt vom Kloster Richtung Kaisereiche vorbei an der Ruine Scharfeneck (AGS), weiter zu einer Anhöhe mit AGS-Großvatergeschichte zur  Kaiser Franz Josefs Warte (AGS). Danach kommt man über die Punkte Drei Hotter (AGS) und Sieben Linden (AGS) wieder zurück zum Kloster St. Anna. Kurz davor gibt es eine Strecken-Überschneidung mit dem Maria Theresia RWW mit der Möglichkeit auf diesen Weg zu wechseln!
Streckenlänge: 11km
Dauer: 3,25 h

Multimedia Handy Apps "Wanderwege Römerland Carnuntum" kostenlos downloaden:

1. Gehen Sie in den Android Play Store oder App Store
2. Geben Sie im Suchfeld "Wanderwege Römerland Carnuntum" ein
3. Klicken Sie auf "Installieren" und nach dem Herunterladen auf "Öffnen"
4. Wählen Sie aus der Liste der Wanderwege Ihren gewünschten aus

Ausführliche Infos zu allen Touren: www.via-carnuntum.at

 

Unser Kleinprojekt "Neubeschilderung der Wanderwege im Wandergebiet Mannersdorf" befindet sich ebenfalls bereits in der Endphase. Es kommen weitere ca. 90 neue Schilder auf den Wegen nach Sommerein und Hof, nach Breitenbrunn, Purbach und Donnerskirchen (jeweils bis zur Landesgrenze NÖ/Bgld) sowie unserem Klassiker, dem "Großen Rundwanderweg" zur Aufstellung.

SUMMA SUMMARUM - ein einzigartiges Wandererlebnis!

Wir freuen uns auch Euch als unsere Gäste in unserer Hochfilzerhütte begrüßen zu dürfen!


 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 17. Oktober 2017 um 22:02 Uhr
 
Bonusmitgliedschaft 2017/2018 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Hauser Karl   
Dienstag, den 12. September 2017 um 21:30 Uhr

 

Mitglied werden

Dein Vorteilsticket in die Freizeit - werde ab 1. September 2017 Naturfreunde-Mitglied, dann bekommst du die 4 Monate 2017 geschenkt und kannst bereits heuer die vielen Vorteile einer Mitgliedschaft genießen!

Die angeführten Mitgliedspreise gelten für das Kalenderjahr 2018.

Jetzt beitreten und die Vorteile einer Naturfreunde-Mitgliedschaft genießen!

 

 

derzeit Online

Wir haben 86 Gäste online

aktuelles Datum

Donnerstag, 18. Januar 2018

Namenstage

gestern : Anton Eins.
heute : Priska
morgen : Marius
übermorgen : Fab. u. Seb.

aktuelles Wetter

No data available
Mannersdorf
--- °C
Weather details

Witz des Tages